Karl Pfaffmann – Spätburgunder Walsheimer Silberberg 2017

Rubinrot mit blauen Nuancen. Intensive, sortentypische fruchtbetonte Aromatik, geprägt von Kirschen und Johannisbeeren. Gut eingebundene, dezente Holzaromen im Hintergrund. Vollmundig und voluminös. Geschmeidige, reife Gerbstoffstruktur. Harmonisch und Lang im Finale.

7,90 

Enthält 19% MwSt.
(10,53  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Beschreibung

Die Einzellage Walsheimer Silberberg bildet einen Bestandteil der Großlage Bischofskreuz und umgibt Walsheim von allen Seiten. Hier gedeiht der Spätburgunder sehr gut auf den leicht erwärmbaren Lößlehmböden mit Kalkeinschlüssen in den tieferen Schichten.

Eine Maischestandzeit von 12 Tagen mit täglicher Bewegung der Maische erlaubt eine sanfte und gut angepasste Extraktion von Aromen, Farbe und Gerbstoff. Danach wird der Wein in großen Holzfässern über 12 Monate gelagert, um anschließend schonend gefüllt zu werden.

  • Alkoholgehalt 13,5% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 750 ml
  • Lebensmittelunternehmer: Karl Pfaffmann Nußdorfer Str. 2 D-76833 Walsheimm

Abbildung ähnlich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Karl Pfaffmann – Spätburgunder Walsheimer Silberberg 2017“