Bassermann-Jordan – Weisser Burgunder Langenmorgen GG 2018

30,00 

Enthält 16% MwSt.
(40,00  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Der Boden im LANGENMORGEN, eine Mischung aus Kalk, Lehm, mergeligem Ton und vereinzelt auch Kalksteingeröll, bring gehaltvolle Weine hervor, die sehr lagerfähig sind. Besonders geeignet für Burgundertrauben wie den Weißen Burgunder!

Beschreibung

Der Weissburgunder aus dem Deidesheimer Langenmorgen wurde am 29. September gelesen. Ein Teil wurde entrappt und auf der Maische angegoren, der andere Teil sehr schonend gepresst um eine feine Säurestruktur zu erhalten. Vergoren wurde der Most sowohl im Holz, Edelstahl als auch im Betonei. Die verschiedenen PArtien wurden zur Füllung von der Feinhefe getrennt und zusammen gelegt. Dabei heraus kam ein Wein mit feiner Blütenaromatik, etwas Rauch, nussig. Am Gaumen mineralisch, kräftig zupackend, rauchiges Holz im Abgang. Der LANGENMORGEN Weisser Burgunder GG muss unbedingt noch ein paar Jahre reifen, bevor er sein ganzes Können ins Glas bringt.

  • Alkohol: 12,5 % vol
  • Säure: 6,1 g/l
  • Restsüße: 1,9 g/l
  • Inhalt 0,75l
  • enthält Sulfite
  • Lebensmittelunternehmer: Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim. DE-ÖKO-003
  • Unsere Kontrollnummer: DE-ÖKO-037

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Bassermann-Jordan – Weisser Burgunder Langenmorgen GG 2018“