Tenuta Tignanello 2015

Enthält 16% MwSt.
(158,67  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Tignanello 2015 präsentiert sich in einem sehr intensiven Rubinrot. An der Nase harmonischer Zusammenklang der Noten von gut reifer roter Frucht, schwarzer Johannisbeere und Brombeere mit den Anklängen an Schokolade und Süßholz. Am Gaumen reich, umhüllend und vibrierend mit seidigen lebendigen Tanninen, die dem Wein viel Komplexität und Länge im Finale schenken.

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Tignanello wird ausschließlich aus dem Rebgut des gleichnamigen Weinbergs erzeugt, der bei der Tenuta Tignanello liegt und 57 ha Rebflächen in südwestlicher Ausrichtung in Quoten zwischen 350 und 400 m umfasst. Die Böden sind kalkhaltig mit Tuffelementen. Tignanello war der erste in Barriques ausgebaute Sangiovese, der erste moderne, mit nicht traditionellen Rebsorten wie Cabernet assemblierte Rotwein und einer der ersten Rotweine des Chiantis ohne die Nutzung weißer Varietäten. Unter der ursprünglichen Bezeichnung “Chianti Classico Riserva vigneto Tignanello” wurde er erstmals mit dem Jahrgang 1970 von einem einzigen Weinberg erzeugt; er enthielt damals 20% Canaiolo und 5% Trebbiano und Malvasia und wurde in kleinen Eichenfässern ausgebaut. Mit dem Jahrgang 1971 wurde er Vino da Tavola Toscana und nannte sich Tignanello, und ab dem Jahrgang 1975 wurden die weißen Rebsorten völlig eliminiert. Seit 1982 blieb die Zusammensetzung bis heute unverändert. Tignanello wird nur in den besten Jahrgängen produziert; er wurde nicht erzeugt in den Jahren 1972, 1973,1974, 1976, 1984, 1992 und 2002.

  • Alkoholgehalt 14% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l
  • Lebensmittelunternehmer: Marchesi Antinori S.p.A., Piazza Antinori 3, 50123 Firenze – Italia

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Tenuta Tignanello 2015“