Le Moulin de Breuil – Clé du Sol Rouge

Enthält 16% MwSt.
(10,00  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Der Clé de Sol (Notenschlüssel) Rouge ist der Auftakt in der Symphonie der Weine von Joseph de Massia. Viel leichter zugänglich, unkomplizierter als was danach kommt. Bewusst hat der Winzer diesem Wein einen Downgrade zum ‘Landwein’ verpasst. Es ist der Alltagswein auf Moulin de Breuil bei dem auch auf die Nennung des Jahrgangs verzichtet wird. Alle Trauben des Weines stammen aber selbstverständlich aus einem Jahrgang – aktuell 2017. Eigentlich möchte der Winzer diesen Wein gar nicht so sehr publik machen. Um mehr für den Eigenbedarf zu haben, steht er nicht mal auf der Homepage des Weingutes…

Beschreibung

Cuvée aus Grenache, Carignan und Cabernet Sauvignon

Es war ein wunderbarer Zufall, dass wir Joseph de Massia auf seinem Weingut Le Moulin de Breuil kennen lernen durften. Wir wollten Georg Meißner und seinem beiden uralten Weinbergen einen Besuch abstatten. Der hatte aber noch in Südtirol zu tun und wäre erst eine Woche nach unserem Aufenthalt eingetroffen. Er legte uns aber ans Herz unbedingt das Weingut zu besuchen in dem er seine Weine ausbaut. So kamen wir zur Moulin de Breuil nach Montesquieu-des-Albères an den Füßen der Pyrenäen. Joseph de Massia ist seit 1997 im Weingut für den Ausbau der Weine verantwortlich – es ist seit Generationen im Besitz der Familie. Er war es aber, der sich ganz dem biodynamischen Anbau verschrieben hat und auf vollständig ökologischen Landbau setzt.

Die Landschaft an der Côtes Catalanes ist von schroffen Gegensätzen der hochaufragenden Pyrenäen und des Mittelmeers geprägt. Die Böden der Weinberge von Joseph de Massia bestehen zu großen Teilen aus dem besonderen Pyrenäen-Schiefer und Gneisverwitterungen – im einzigen Weinberg mit direkter Exposition zum Meer aus Collioure Schiefer (für den Echo)

Die Weine von Moulin de Breuil werden allesamt traditionell vinifiziert. Reinzuchthefen kommen selbstverständlich nicht zum Einsatz. Die Weine sind keine konzentrierten Fruchtbomben, brauchen Zeit sich zu öffnen. Teilweise kann man diesen Prozess über mehrerer Tage nachvollziehen. Hier empfehlen wir also nicht ein paar Stunden vorher zu öffnen – sondern gerne auch mal drei Tage zuvor. Diese Weine haben Potential über Jahre hinweg genossen zu werden.

  • Alkoholgehalt 13,7% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l
  • Lebensmittelunternehmer:  Le Moulin de Breuil, Joseph de Massia, Chemin du Moulin, 66760 Montesquieu-des-Albères, Frankreich, FR-BIO-01
  • Unsere Kontrollnummer: DE-ÖKO-37

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Le Moulin de Breuil – Clé du Sol Rouge“