Weingut Seckinger – Langenmorgen Riesling 2016

Es ist soweit. Die ersten eigenen großen Lagenweine von Jonas und Philipp Seckinger kommen in den Verkauf und können von Anfang an überzeugen!

Magnum und Doppelmagnum sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

25,00

Enthält 19% MwSt.
(33,33 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

100% Riesling

Das Lagenspektrum des Weingutes Seckinger ist enorm. Eine Große Lage reit sich an die andere. Langenmorgen, Kieselberg, Ölberg oder die terrassierte Einzellage Deidesheimer Petershöhle. Die Pachtverträge die das Weingut aus früheren Jahren mit namhaften großen Weingütern an der Mittelhaardt hatte und dazu führten, dass die besten Trauben abgegeben wurden, sind ausgelaufen und wurden von Jonas und Philipp nicht verlängert. Sie bauen ihre Weine nun komplett selbst aus. Und was sie da auf die Flasche bringen sucht seinesgleichen. In der aktuellen Ausgabe der vinum sind sie mit 1,5 Sternen eingestiegen. Die Lagenweine erreichten 87-89 Punkte. Was ein Auftakt!

Die Philosophie von Jonas und Philipp fassen die beiden Jungwinzer so zusammen:“Wir arbeiten mit der Natur und nicht gegen sie und ernten lediglich gesundes Lesegut für unsere Weine. Da wir auf die Eigenständigkeit unserer Weine setzen, verzichten wir auch auf Schönungs- oder sonstige Weinbehandlungsmittel und lassen sie lange auf der Hefe liegen.”

 

  • Alkoholgehalt 12 % vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l
  • Abbildung ähnlich
  • Lebensmittelunternehmer: Weingut Seckinger, Hintergasse 26, 67150 Niederkirchen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weingut Seckinger – Langenmorgen Riesling 2016“