Rocca Maura – Vins de Pays du Gard 2017 – Les p’tits galets

Granatrote Farbe. Intensives Bukett mit Aromen von eingelegten Früchten in Alkohol. Im Mund Fülle und Saftigkeit, umhüllt von seidigen Tanninen. Ein gut ausgewogener und schmackhafter Wein zu allen Gelegenheiten, oder einfach so, in geselliger Runde zu genießen.

4,60

Enthält 19% MwSt.
(6,13 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

Dieser Wein stammt vom rechten Ufer der Rhône, nördlich von Nîmes, westlich von Orange. Die Vins de Pays du Gard werden dem Languedoc zugeordnet, obwohl die AOC- Weine, die dort erzeugt werden – Côtes du Rhône, Lirac – zum Rhône-Tal gehören.
Der Wein wächst auf Terrassen mit Ablagerungen der Rhône (roter Lehm auf sandigem Boden, Kieselsteine).
Der Name Rocca Maura bezieht sich auf den schwarzen Stein, auf den das Schloss der Stadt Roquemaure fußt. Er hat ebenfalls der Stadt seinen Namen gegeben.

Rebsorten: 25 % Grenache, 35 % Marselan (neue Kreuzung Cabernet Sauvignon mit Grenache), 25 % Syrah, 15 % Alicante

  • Alkoholgehalt 14% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l
  • Lebensmittelunternehmer: Les Vignerons de Roquemaure, 1 Rue des Vignerons, 30150 Roquemaure, Frankreich

 

Auszeichnungen:

  • Jahrgang 2012 mit der Médaille d’Or Concours Général Agricole
  • Jahrgang 2015 mit der Médaille d’Or Concours Général Agricole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rocca Maura – Vins de Pays du Gard 2017 – Les p’tits galets“