Reichsrat von Buhl – Bone Dry Rosé 2018

Ein knochentrockener Spätburgunder Rosé mit nur 0,3g Restzucker pro Liter. Phänomenal gut!

9,50 

Enthält 19% MwSt.
(12,67  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

100% Spätburgunder

Bei Reichsrat von Buhl steht man auf trockene Weine. Auf richtig trockene Weine. Trocken laut deutschem Weingesetz kann aber bis 9g Restzucker sein. Und das ist nicht trocken. Oder nicht trocken genug. Zumindest nicht für die Weinmacher bei Buhl. Dort ist „trocken“ zwischen 0 und 4g Restzucker. Basta. Aber auf der Flasche steht gesetzeskonform eben nur „trocken“ drauf. Daher hat man sich überlegt, die Buhl’sche Art von trocken, nämlich knochentrocken, zu Visualisieren und namentlich auf dem Etikett zu manifestieren. Die nächste Überlegung war, die jeweiligen Weinaromen optisch in den Totenkopf zu integrrieren, der für „knochentrocken“ steht. Et voilà – von Buhl Bone Dry was born!

 

  • Alkoholgehalt: 12% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 750ml
  • Lebensmittelunternehmer: Weinmanufaktur Reichsrat von Buhl GmbH, Weinstraße 18-24, 67146 Deidesheim

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reichsrat von Buhl – Bone Dry Rosé 2018“