Les Prades – Picpoul de Pinet AOP 2017

Hellgelb mit grünen Reflexen. Intensive Nase mit blumigen Aromen. Im Mund erfrischend und mineralisch mit Noten von Zitrus- und reifen weißen Früchten Die leichte Säure im Hintergrund stellt die typische Note der Rebsorte dar. Passt hervorragend zu Austern und Schalentieren, zu gegrilltem Fisch aber auch zu Ziegenkäse und hellem Fleisch.

7,20 

Enthält 19% MwSt.
(9,60  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

100 % Picpoul de Pinet

Diese Rebsorte – auch Piquepoul genannt – trägt den Namen nach ihrem hohen Säuregehalt, übersetzt heißt sie so viel wie “Lippenbeißer”

Der Wein stammt aus Pinet, zwischen Agde und Mèze (Mittelmeerküste), direkt am “Bassin de Thau”, wo die berühmten Austern und Muscheln des “Etang de Thau” herkommen. Der Wein wächst auf einem Kalkplateau mit lehmigen Böden (nur 40m über dem Meeresspiegel). Durch die Meeresnähe herrscht dort ein Mikro-Klima.

  • Alkoholgehalt: 12,5% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l
  • Lebensmittelunternehmer: Les Prades, 6 Rue Saint-Martin, 66500 Prades, Frankreich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Les Prades – Picpoul de Pinet AOP 2017“