Hanewald-Schwerdt – Blanc de Noir 2016

Der Blanc de Noir besticht durch seine filigrane Fruchtigkeit die ihm der Spätburgunder verleiht. In der Nase geben die Pfirsichnoten den Ton an. Am Gaumen ist er absolut präsent und herrlich fruchtig. Die Farbe im Glas zeigt schon Anklänge von Rosé. Ein toller Blanc de Noir den man das ganze Jahr über genießen kann.

6,90

Enthält 19% MwSt.
(9,20 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Beschreibung

Blanc de Noir (franz. wörtlich: „Weißer aus schwarzen“) ist die französische Bezeichnung für einen aus roten Trauben gekelterten weißen Wein, Champagner oder Crémant. Der Saft der meisten Weinbeeren ist hell, gleichgültig, welche Farbe die Schale hat, da die Farbstoffe der Traube fast vollständig in der Beerenhaut sitzen. Wird der Saft vor der Gärung von den Schalen getrennt, erhält man hellen Wein. Der Wein wird nur rot, wenn diese Farbstoffe aus der Haut gelöst werden.

 

  • Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l
  • Lebensmittelunternehmer: Hanewald-Schwerdt, Pochelstraße 37, 67098 Bad Dürkheim

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hanewald-Schwerdt – Blanc de Noir 2016“