Domaine du Caillou – Cahors 2014

Tiefes Kirschrot. Intensiver Duft nach wilden Früchten wie schwarze Beeren sowie Sauerkirschen. Der Antritt ist erstaunlich mild, der eher sanfte Geschmack beruht auf glatten, seidigen Tanninen. Ein, im besten Sinne des Wortes, gefälliger Wein voller Harmonie.

6,50

Enthält 19% MwSt.
(8,67 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

Cuvée aus 80% Malbec und 20% Merlot

Die Weinberge liegen ein paar Kilometer abseits der Flussschleifen des Lot, an den unteren Hängen der Hügelkette, die das Lot-Tal bei Puy l’Evêque eingrenzt. Die Reben wachsen hier in günstiger Süd-Westlage auf kalkhaltigen Lehmböden und auf Geröllablagerungen des Flusses aus Kalkstein und Kiesel. Kiesel heißt in französisch “caillou”, daher der Name dieser Domaine. Philippe Bernède, der Eigentümer vom bekannten Clos La Coutale, erwarb 1993 dieses nur 10 ha große Weingut.

  • Alkoholgehalt 13% vol.
  • Inhalt: 0,75l
  • enthält Sulfite
  • Lebensmittelunternehmer:  V. Bernède et fils, 46700 Vire-sur-Lot, Frankreich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Domaine du Caillou – Cahors 2014“