In Situ _RES-CARM

Viña San Esteban – In Situ Carmenère Reserva 2015

Ein außergewöhnlicher Wein aus der Andenregion. Üppige Noten von Pflaumen und Lakritz, etwas Schokolade gepaart mit Gewürznoten. Weiche und runde, ausgewogene Tanine und satte Barriquenoten geben dem Wein eine wunderbare Länge und Präsenz am Gaumen.

€9,2012,27 € / 1 L

zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Das Weingut Viña San Esteban liegt im Zentrum von Chile im bergigen, östlichen Teil des Aconcagua Valley – zum Fuße des höchsten Berges Amerikas. Hier sind die geografischen und klimatischen Bedingungen im wahrsten Sinne des Wortes „abgeschlossen“ (in situ) und bringen einen Wein mit einem einzigartigen Charakter hervor.

Eine tiefe dunkle Farbe mit lebendigen, violetten Reflexen lässt uns schwelgen. Der Reserva von Viña San Esteban hatte 12 Monate Zeit in französischer (70%) und amerikanischer (30%) Eiche zu reifen.

Die In Situ Reservas stammen von den Weinbergen am Paidahuen – einem Höhenzug auf etwa 940 Meter – und von den Weinbergen direkt am Ufer des Aconcagua Flusses. Reife rote Früchte und kraftvolle Tannine haben ihren Ursprung aus den Höhenlagen. Die Weine am Flussufer ergeben weichere, elegantere Tannine und die würzige Struktur. Zusammen ergeben sie eine herrliche, subtile Kombination.

Es war lange Zeit umstritten, ob die Carmenère eher mit Merlot oder mit Cabernet Sauvignon verwandt ist. Mittlerweile ist gesichert, dass sie aus einer Kreuzung der Sorten Gros Cabernet und Cabernet Franc entstanden ist. Vom Merlot unterscheidet sich die Carmenère durch einen späteren Reifezeitpunkt und ihre rötlich gefärbten Blätter. Ihr Geschmack ist gehaltvoller als der des Merlot.

Ein absoluter Preis- / Genussknüller!

  • Alkoholgehalt 13,5% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l
  • Abbildung ähnlich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchtest Du eine Bewertung verfassen?

Schreibe die erste Bewertung “Viña San Esteban - In Situ Carmenère Reserva 2015”