KP Grauburgunder

Karl Pfaffmann – Grauburgunder Bischofskreuz 2016

Helle grüngelbe Farbe. Apfel und reife Birne dominieren die Aromatik. Frische Mineralität. Im Mund
klar und straff. Ausgeprägte Sortentypizität. Saftig und animierend. Lang im Abgang. Ein sehr eleganter Grauburgunder.

€68,00 € / 1 L

zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Produktbeschreibung

Nußdorf befindet sich im Zentrum der Großlage Bischofskreuz, die mehrere Weinbauorte an der
Südlichen Weinstraße umfasst. Der Grauburgunder wird an verschiedenen, kalkreichen Standorten mit wenig tiefgründigen Böden angebaut, da diese Böden optimale Voraussetzungen für das Gedeihen der Rebsorte bieten.

Ertrag: 70 Hl/Ha

Die Beerenhaut der Trauben mazeriert fünf Stunden mit dem Most. Danach wird die Maische schonend gepresst. Es folgt eine kontrollierte Gärung bei 18°C über ca. sechs Wochen. Der entstandene Jungwein bleibt anschließend vier bis fünf Monate in Kontakt mit der Feinhefe, damit sich Fülle und Schmelz entwickeln.

  • Alkoholgehalt 12,5 % vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l

Die Abbildung zeigt eine Flasche älteren Jahrgangs – am Erscheinungsbild hat sich aber nichts geändert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchtest Du eine Bewertung verfassen?

Schreibe die erste Bewertung “Karl Pfaffmann - Grauburgunder Bischofskreuz 2016”