Vinhos da Herdade do Cebolal2

Herdade do Cebolal – Vale das Éguas 2014

Dunkel violette Farbe mit lebendigen Reflexen. Der Wein verströmt ein intensiv, beeriges Aroma. In der Nase ausdrucksstark und klar. Ein wunderbar unkomplizierter Rotwein nicht nur als Essensbegleiter.

10,53 € / 1 L

zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Cuvée aus Alicante Bouchet, Touriga National und Merlot

Das Weingut Herdade do Cebolal liegt in der Nähe des Dorfes Vale das Éguas an der Alentejo Atlantikküste, im südlichsten Teil der Setúbal Peninsula Region. Die kühlen Winde vom Atlantik ermöglichen eine optimale Temperaturregulierung und somit Reife der Trauben. Ein großer Teil des Gutes ist mit Korkeichen bepflanzt. Nur auf ausgesuchten, kargen Böden mit idealer Exposition wird Wein angebaut. Der Untergrund wird von Schiefer- und Kalkgestein geprägt.

Für den Ausbau der Weine zeichnet der junge, kreative Winzer Luís Mota Capitão verantwortlich. Im Weinberg wird konsequent auf Mengenreduktion geachtet um ein Maximum Geschmack, Farbe und Konzentration von Aromen zu erzielen. Weniger ist eben doch mehr. Die Trauben werden von Hand gelesen und sofort im nahen Weingut weiter verarbeitet. Die Maischegärung findet schonend, temperaturreguliert in Edelstahltanks statt. Der Ausbau der Weine erfolgt in traditionellen Holzfässen und Barriques.

 

  • Alkoholgehalt: 13,5% vol.
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchtest Du eine Bewertung verfassen?

Schreibe die erste Bewertung “Herdade do Cebolal - Vale das Éguas 2014”