Bühler – Spätburgunder trocken 2012

Granatrot mit brillanten Reflexen. In der Nase Duft nach schwarzen Beeren, Sauerkirsche, Lakritze und Feuerstein. Am Gaumen saftig, rund und ausgewogen. Weiche Tanninstruktur im Finale.

Enthält 19% MwSt.
(8,00 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Beschreibung

100 % Spätburgunder gewachsen auf Kalkmergelboden

Bereits vor 2000 Jahren erkannten die Römer das einzigartige Terroir der Kallstadter Lagen und legten den Grundstein für den heutigen Weinbau. Das milde Klima am Rande des Haardtrandes und die vorwiegend kalkhaltigen Böden verschaffen Kallstadt ein einzigartiges Terroir.

Ausgangspunkt der Qualitätphilosophie des Weingutes Bühler ist ein schonender, naturnaher Umgang mit den Weinbergen. So zählen ein nachhaltiger Rebschnitt, Humuszugabe der Böden genauso dazu wie die Ertragsreduzierung im Sommer und die selektive Handlese während der Ernte. Denn nur ein perfekt gesundes Traubenmaterial mit einem komplexen Aromenspektrum, kann im Weinkeller zu einem Spitzenwein heranreifen.

Die Besonderheiten beim Ausbau:

Grünlese während der Vegetationsphase, 14tägige Maischegärung, schonende Pressung und Ausbau im großen Holzfass.

  • Alkoholgehalt 13,5% vol.
  • Restzucker 2,0 g/l
  • Säure 5,2 g/l
  • enthält Sulfite
  • Inhalt: 0,75l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bühler – Spätburgunder trocken 2012“